Zug – und Schubschlitten sind Schlitten die mit Gewichten belastet werden können. Mittels einem Brustgurt oder einer speziellen Weste wird der Schlitten  an der übenden Person befestigt, so dass diese den Schlitten ziehen kann. Beim Schieben des Schlittens ist dies nicht nötig. Das Rennen mit  einem Zug – oder Schubschlitten über unterschiedlich lange Distanzen wird zur Steigerung der Beinkraft und Sprintschnelligkeit eingesetzt.

evoletics Online-Shop

Unsere Ergänzung zur evoletics Trainingsplan-Software. Poster und Übungskarten für den professionellen Einsatz. Hier geht's zum Shop.

Social Media

Nutzen Sie Facebook und Twitter um diese Seite mit Freunden zu teilen.