Das Training an diesen Maschinen ist heutzutage eine der gängigsten Methoden ein Widerstandstraining durchzuführen. In der Regel lässt eine Maschine nur eine Bewegung bzw. das Training eines Muskels bzw. einer Muskelkette zu.  Im Gegensatz zu beispielsweise einem Seilzug können an einer Maschine keine dreidimensionalen Bewegungen ausgeführt werden. Der Trainingswiderstand wird durch das Auflegen oder Einstecken von Gewichten reguliert. Da ein Muskel nicht in der Lage ist aus  jeder Position bzw. Winkelstellung die gleiche Kraft zu entwickeln, wurden diverse Systeme entwickelt die bei der Übungsausführung den Trainingswiderstand der physiologischen Kraftkurve des Muskels anpassen. Je nach Höhe des Widerstands und Anzahl der Wiederholungen kann an Widerstandstrainingsmaschinen ein Kraftausdauer – ,  Kraftaufbau – oder  Muskelaufbautraining durchgeführt werden.

evoletics Online-Shop

Unsere Ergänzung zur evoletics Trainingsplan-Software. Poster und Übungskarten für den professionellen Einsatz. Hier geht's zum Shop.

Social Media

Nutzen Sie Facebook und Twitter um diese Seite mit Freunden zu teilen.