Slingtrainer sind eine Abwandlung der aus dem Turnen bekannten Ringen und werden ebenfalls an einem erhöhten Punkt im Raum, meist der Decke befestigt. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Ringen sind an den Seilenden keine Holzringe, sondern Stoffschlingen angebracht. Diese erlauben es dem Übenden neben den Händen auch mit den Beinen schmerzfrei in die Schlingen zu steigen. Beim Slingtraining werden ausschließlich komplexe mehrgelenkgige dynamische Bewegungen oder Halteübungen mit dem eigenen Körpergewicht durchgeführt. Das Hauptziel eines Slintrainings liegt in der Stärkung der Körpermitte sowie dem Training von Muskelschlingen.

evoletics Online-Shop

Unsere Ergänzung zur evoletics Trainingsplan-Software. Poster und Übungskarten für den professionellen Einsatz. Hier geht's zum Shop.

Social Media

Nutzen Sie Facebook und Twitter um diese Seite mit Freunden zu teilen.